Kindergarten St. Vinzenz - über uns

Mitten in Waldstetten, untergebracht im ehemaligen Schwesternhaus, liegt seit 1877 der älteste, neu renovierte Kindergarten St. Vinzenz.

Betreuungsangebot

2 Gruppen: Piratenbande und Zwergensaloon

  • für 3- bis 6-Jährige:
  • ca. 20 Kinder je Gruppe
  • Verlängerte Öffnungszeiten von 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr

1 Kleinkindgruppe: Rasselbande

  • für 1- bis 3-Jährige
  • bis zu 10 Kindern
  • Verlängerte Öffnungszeiten von 7:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Pädagogische Arbeit

Unsere pädagogische Arbeit ist vom situationsorientierten Ansatz geprägt.

Im Vordergrund steht daher das Kind mit seinen Bedürfnissen.

Täglich führen wir in unserer Einrichtung, Angebote und Aktivitäten durch. Die entsprechenden Themen richten sich nach aktuellen Situationen oder nach den Interessen der Kinder. Bei der Auswahl der Themen, bringen die Kinder ihre Interessen und Wünsche mit ein. Es wird darauf geachtet, dass alle Bildungsbereiche abgedeckt werden und eine ganzheitliche Förderung der Bildung und Erziehung erfolgt.

Religiöse Begleitung

Als katholische Einrichtung ist es uns wichtig die christlichen Werte und deren Vermittlung in unsere tägliche Arbeit einfließen zu lassen.

Zum Beispiel im Umgang miteinander durch vergeben, wertschätzen, zuhören, trösten, helfen. Hierbei steht ebenso die Pflege und Feier von christlichen Festen und traditionellen Formen z.B. St. Martin, Nikolaus, Weihnachten, Ostern, Pfingsten oder das gemeinsame Beten im Vordergrund.

Hierbei beachten wir auch die religiösen Wertvorstellungen, Glaubensfragen und Sinndeutungen der Kinder und beziehen diese mit in unsere Arbeit ein.

Wichtig ist uns ein offener Umgang mit allen religiösen Kulturen.

Unser Team

Kindergartenteam St. Vinzenz

Wir sind ein buntes Team aus erfahrenen und jungen Fachkräften und ergänzen uns mit unseren Schwerpunkten in der Kindergartenarbeit.

  • Piratenbande:
-Jasmin Landgraf
   (Kindergarten- & Gruppenleitung)
-Anne Gunzenhauser
   (pädagogische Fachkraft)
-Mareike Kehl-Walther
   (Integrations- &
    pädagogische Fachkraft)
-Stefanie Aslan-Stütz
   (Sprachförderkraft)
  • Zwergensaloon:
-Lisa Berhalter
   (Gruppenleitung)
-Michaela Funk
   (pädagogische Fachkraft)
-Marina Uhl
   (PIA-Auszubildende)
  • Kleinkindgruppe Rasselbande:
-Biggi Wimberger
   (Gruppenleitung)
-Lena Waldenmaier
   (pädagogische Fachkraft)

 

Ein gruppenübergreifendes Arbeiten ist uns wichtig und erweitert die Beziehungskompetenz der Kinder.

 

Elternarbeit

Wir verstehen unsere Arbeit als Weggemeinschaft mit den Eltern. Wir wollen die Eltern in ihrer Erziehungsverantwortung partnerschaftlich unterstützen. Wir legen Wert auf eine gute und enge Zusammenarbeit mit den Eltern.

Der Elternbeirat

Die Bildung eines Elternbeirats ist im Kindergartengesetz verankert. Die Elternbeiräte unterstützen die Erziehungsarbeit und stellen den Kontakt zum Elternhaus her.

Unser Elternbeirat für das Kindergartenjahr 2017 / 2018:

  • Piratenbande:
    Fr. Goschler
    Fr. Krajisnik
  • Zwergensaloon:
    Fr. Ebert
    Fr. Schock
  • Rasselbande:
    Hr. Auberger
    Fr. Dinser-Heim

 

Räume

Kinder benötigen Räume, die ihnen Sicherheit und Orientierung geben. Deshalb ist es uns wichtig, die Bedürfnisse der Kinder in unser Raumkonzept zu integrieren. Die Räumlichkeiten und deren Angebote sollen die Selbstbildungsprozesse der Kinder unterstützen.