Nachrichten aus der Kirchengemeinde und der Seelsorgeeinheit

Aus der Kirchengemeinde

Offenes Friedensgebet

Am Montag, 04. Februar, wollen wir um 18:30 Uhr für den Frieden beten, singen und danken. Dazu laden wir ganz herzlich in die Kapelle vom Seniorenzentrum St. Johannes ein.

Aus der Kirchengemeinde

Kerzen stiften

Die Altarkerzen können am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Februar, in der Kirche für € 8 (die kleinen Kerzen) und € 10 (die großen Kerzen) gestiftet werden.

Aus der Kirchengemeinde

Vorbereitungstreffen für den Weltgebetstag

„Kommt, alles ist bereit!“ Anlässlich des ökumenischen Weltgebetstages am 1. März sprechen in diesem Jahr Frauen aus Slowenien diese freundliche Aufforderung an uns aus. Zum ökumenischen Vorbereitungsabend lädt das WGT-Team in Waldstetten und Straßdorf alle interessierten Frauen am 28. Januar um 19.30 Uhr ins katholische Begegnungshaus Waldstetten ganz herzlich ein. Besonders freuen wir uns über Mitarbeiterinnen in der Kinder- und Jugendarbeit, weil in diesem Jahr auch für diese pastorale Zielgruppe Materialien angeboten werden.

Kontakt bei Rückfragen:
Birgit Deckert-Rudolph und Antje Volpp

Aus der Seelsorgeeinheit

Preisträger des Weihnatsrätsels

„Heiliger Abend“ war das Lösungswort beim Weihnachtsrätsel in unserem Weihnachtsbrief. Alle Teilnehmer haben das Rätsel mit Bravour gemeistert – so erhalten auch alle Einsender einen kleinen, aber feinen Preis, der zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro abgeholt werden kann. Die Preisträger entnehmen Sie bitte dem Pfarrblättle Nr.4

Aus der Seelsorgeeinheit

Ökumenische Bibelabende 2019

In der Ökumenischen Bibelwoche 2019 dreht sich alles um den Philipperbrief des Paulus. Dieser Bericht besticht durch seine Themenvielfalt: Verfolgung und Freude, Liebe und Gemeinschaft, christliche Gesinnung, Furcht und Vertrauen, Geben und Nehmen, irdisches Wirken und himmlische Heimat. Unter dem Titel „Mit Paulus glauben“ lädt die Bibelwoche zu einer Reise durch den Philipperbrief ein und zeigt eine sehr emotionale Seite seines Verfassers auf – der Völkerapostel Paulus lässt darin tief ins eigene Herz blicken, denn die Gemeinde in Philippi war seine explizite Lieblingsgemeinde.

Die vier Abende können natürlich auch einzeln besucht werden. Materialien werden jeweils ohne Entgelt gestellt. Die Abende beginnen jeweils um 19.30 Uhr.

Montag, 21.01.19 in Wißgoldingen im Gemeindesaal unter dem Kindergarten
Pastoralreferent H.J. Miller, OStD
Mit größter Ehre (Phil 1,27-2,11)

Mittwoch, 23.01.19 in Rechberg im Pfarrer-Bolter-Saal (Hohenstaufenstr. 48)
Pfr. A. Braun
Mit neuen Werten (Phil 3,1-16)

Dienstag, 29.01.19 in Straßdorf (Gemeindehaus Mitte) 
Pfr. J. Krieg
Mit Freude und Hoffnung (Phil 4,4-9)

Donnerstag, 31.01.19 in Waldstetten (Begegnungshaus)
Pfr. Dr. H. Walter
Mit allem Nötigen (Phil 4,10-23)

Aus der Seelsorgeeinheit

Kollekten 2018

Im >> Pfarrblättle Nr.5 finden Sie einen Überblick über die Spendensummen (in Euro), die bei den entsprechenden Kollekten des Kirchenjahres 2018 erzielt wurden. In Klammern finden sich die Vergleichszahlen aus dem Jahr 2017. Die Spenden wurden an die entsprechenden Einrichtungen und Organisationen weitergeleitet. In deren Namen: ein herzliches Vergelt´s Gott.

Aus der Seelsorgeeinheit

Dank an die Sternsinger

Königlich belohnt wurde der Einsatz der Mädchen und Jungen und der Erwachsenen, die zum Jahreswechsel die frohe Botschaft von der Geburt Jesu und den Segen Gottes in die Häuser unserer Gemeinden trugen. Dank ihres Engagements und der Spendenfreundlichkeit der Menschen konnten wiederum stolze Beträge erzielt werden; mit den zwischenzeitlich noch im Pfarrbüro eingegangenen Spenden belaufen sich diese auf 21 058,56 €. 

Kirchengemeinde Waldstetten 9.677,00€
Kirchengemeinde Straßdor  6.347,23€
Kirchengemeinde Wissgoldingen 3.075,64€
Kirchengemeinde Rechberg 1.958,69€

Ganz herzlichen Dank an alle, die die Sternsinger herzlich empfangen und nicht nur mit Geld, sondern auch überreich mit Süßigkeiten bedacht haben. Herzlichen Dank auch an alle, die an der Organisation und der Betreuung der Aktion beteiligt waren und vor allem an die vielen Sternsinger.

Aus der Seelsorgeeinheit

Weihnachtsgottesdienste 2018 - Danke!

An Weihnachten und zum Jahreswechsel durften wir stimmungsvolle und bewegende Gottesdienste feiern. In ihnen kam die Freude über die Geburt unseres Herrn und Erlösers Jesus Christus sehr schön und würdig zum Ausdruck. Ein herzliches „Vergelt´s Gott“ möchten wir allen sagen, die auf unterschiedliche Weise dazu beigetragen haben: durch die musikalische Gestaltung, durch den Kirchenschmuck und das Aufbauen der Krippen und Christbäume, durch die Gestaltung der Krippenspiele, durch die liturgischen Dienste, durch den Mesnerdienst, durch viele Handgriffe im Hintergrund.

Aus der Seelsorgeeinheit

Firmung 2019 - Infoabend

Liebe Jugendliche, liebe Eltern,

mit großer Freude dürfen wir bekannt geben, dass Prälat Michael H. F. Brock am 29. Juni 2019 um 10.00 Uhr in der Kirche St. Laurentius Waldstetten im Auftrag unseres Bischofs Dr. Gebhard Fürst allen jugendlichen Firmbewerbern aus den Pfarreien Waldstetten und Straßdorf das Sakrament der Firmung spenden wird.

In den nächsten Tagen wird allen Jugendlichen der Klassenstufe 8 eine Einladung zur Firmvorbereitung zugesandt. Sollte jemand entgegen dieser Ankündigung keine Einladung bekommen oder als Erwachsener Interesse am Empfang des Firmsakramentes haben, bitten wir um eine Nachricht im entsprechenden Pfarrbüro.

Zu den folgenden Terminen möchten wir schon jetzt herzlich einladen:

Infoabend für Jugendliche
Straßdorf
: 25. Februar 2019, 19.30 Uhr im Gemeindezentrum der kath. Kirchengemeinde
Waldstetten: 26. Februar 2019, 19.30 Uhr im Begegnungshaus der kath. Kirchengemeinde

Infoabend für die Eltern der Firmlinge
Waldstetten/Straßdorf: 
15. März 2019, 19.30 Uhr im Gemeindezentrum der kath. Kirchengemeinde St. Cyriakus Straßdorf

Im Namen des Pastoralteams und in Vorfreude auf den gemeinsamen Weg der Firmvorbereitung grüßt Sie herzlich,

Ihr Pfarrer Braun

Aus der Seelsorgeeinheit

Geänderte Gottesdienstzeiten

Bitte beachten Sie, dass mit Beginn des neuen Kirchenjahres zum 1. Advent die Sonntagmessfeier in Straßdorf um 9.00 Uhr, und die Sonntagmessfeier in Waldstetten um 10.30 Uhr beginnt.

Aus der Kirchengemeinde

Stifte machen Mädchen stark!

Werfen Sie unbrauchbar gewordene Schreibgeräte bitte nicht in den Müll, denn mit ihnen kann noch Gutes getan werden! Die Mitarbeiterinnen der Katholischen Öffentlichen Bücherei und des Pfarrbüros möchten eine Aktion des diesjährigen Weltgebetstages unterstützen und haben in ihren Einrichtungen Sammelboxen aufgestellt. Dort können Sie leergeschriebene oder defekte  Kugelschreiber, Gelroller, Marker, Filzstifte, Druckbleistifte, Korrekturmittel (auch Tippex-Fläschchen), Füllfederhalter, Patronen und Metallstifte abgegeben (allerdings keine Klebestifte und Buntstifte). Eine Fachfirma recycelt das Material und hat sich verpflichtet, einen Cent pro Stift den Lehrern und Psychologen der Hilfsorganisation „Beit el-Nour“ zukommen zu lassen. Diese ermöglichen 200 syrischen Mädchen in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht und begleitet die traumatisierten Kindern auch sozialpädagogisch und therapeutisch. Sammeln Sie mit und helfen Sie so, eine Tür für eine bessere Zukunft zu öffnen. Die Aktion läuft bis zum Weltgebetstag im März 2019. Weiter Informationen erhalten Sie unter: www.stifte@weltgebetstag.de.

Aus der Seelsorgeeinheit

Fahrdienst zur Wallfahrtskirche

Der Fahrdienst zur Pfarr- und Wallfahrtskirche besteht jeden Sonntag ab 9.45 Uhr beim Gasthof Jägerhof. Die Fahrkosten betragen 1,50 Euro pro Fahrt. Es besteht auch Zustiegsmöglichkeit ab Waldstetten. Bitte setzen Sie sich mit dem Waldstetter Reisebüro, Herrn Beck Tel. 07171-947780 während den Öffnungszeiten des Reisebüros, in Verbindung.