Nachrichten aus der Kirchengemeinde und der Seelsorgeeinheit

Aus der Seelsorgeeinheit

KGR Wahlen 2020

Am 21. und 22.März 2020 findet in unserer Diözese die Kirchengemeinderatswahl statt. Wir laden Sie herzlich ein, Ihr Wahlrecht wahrzunehmen. Die Wahllokale und deren Öffnungszeiten finden Sie im Pfarrblättle. Erfreulicherweise konnten wir in allen vier Gemeinden Kandidatinnen und Kandidaten für diesen wichtigen Dienst als KGR gewinnen (s.u.). Allen ein herzliches Vergelt´s Gott.

Aus der Seelsorgeeinheit

Krankenkommunion zu Ostern

Wenn Sie den Wunsch haben, vor Ostern die Krankenkommunion zu empfangen, melden Sie sich bitte in Ihrem Pfarrbüro. Pfarrer Braun und Pfarrer Walter kommen gerne zu Ihnen. Bitte melden Sie sich bis zum Josefstag, 19. März. Danke. 

Aus der Seelsorgeeinheit

Filmabend: Fatima – Das letzte Geheimnis

Am 13. März 2020 um 19.30 Uhr zeigen wir im Pfarrer-Bolter-Saal den Dokumentarfilm der sich mit der Frage beschäftigt: Hat Fatima die Geschichte der Welt verändert? Hierzu ergeht herzliche Einladung an alle Interessierten. Flyer liegen an den Schriftenständen in den Kirchen der Seelsorgeeinheit aus. Gerne können Sie an diesem Abend eine kleine Spende den Waldstetter Missionsschwestern zu Gute kommen lassen. Auf Ihr zahlreiches kommen freut sich der Missionskreis Waldstetten

Aus der Kirchengemeinde

Offenes Friedensgebet

Am Montag, 2. März, wollen wir um 18:30 Uhr für den Frieden beten, singen und danken. Dazu laden wir ganz herzlich in die Kapelle vom Seniorenzentrum St. Johannes ein.

Aus der Seelsorgeeinheit

Fastenzeit - Memento mori

Der lateinische Ausdruck „Memento mori“ bedeutet frei übersetzt: „Bedenke, dass du sterben wirst“ oder „Sei dir deiner Sterblichkeit bewusst“. Er geht auf das mittelalterliche Mönchtum zurück. Den Mönchen war es ein Anliegen, sich immer wieder die Vergänglichkeit vor Augen zu führen und sich damit mit einem Thema auseinanderzusetzen, das im Alltag oft aus dem Blickfeld gerät und von vielen Menschen gemieden wird.

Die Erinnerung an die eigene Vergänglichkeit kann eine aufrüttelnde Wirkung entfalten und damit schon in das Leben hier und jetzt hineinwirken. Die Auseinandersetzung mit der Vergänglichkeit konfrontiert den Menschen mit Fragen wie „Was ist wirklich wichtig im Leben“, „Worauf kommt es in meinem Leben letztlich an“ oder „Wie will ich – vom Sterbebett aus betrachtet – einmal gelebt haben“. Diese Fragen sind nicht immer angenehm. Aber sie können Hilfestellung für ein gutes, gelingendes Leben sein. Sie können dem Menschen Halt und Richtschnur sein und ganz konkret bei Entscheidungen helfen. Das Gedenken des Todes kann so zu einer Vertiefung des Lebens führen.

Am Aschermittwoch treten wir ein in die Fastenzeit, die vorösterliche Bußzeit. Bei der Bestreuung mit der Asche an diesem Tag wird uns der Satz gesagt: „Bedenke dass Du Staub bist, zu Staub kehrst Du zurück“. Man könnte auch sagen: Memento mori.

Eine gute, gesegnete Fastenzeit. 

Pfr. Walter

Aus der Seelsorgeeinheit

Weihnachtsrätsel – Auflösung

Erstmals gab es im Gemeindebrief zu Weihnachten 2019 ein Weihnachtsrätsel für Erwachsene. 12 Fotos mit Motiven aus unserer Seelsorgeeinheit galt es, richtig zu beschriften. Hier kommt die Auflösung:

Aus der Kirchengemeinde

Ostereier spenden

Von den Ostereiern in den Palmkronen, die ab Palmsonntag den Altarraum der St. Laurentiuskirche schmücken, sind in den letzten Jahren immer mehr kaputt gegangen. Die verbliebenen sind in keinem ansehnlichen Zustand. Eine Familie aus Waldstetten und die Waldstetter Ministranten haben sich bereit erklärt, gemeinsam Ostereier zu bemalen und damit neue Palmkronen zu gestalten.

Sie können diese Aktion gerne unterstützen. Für eine Spende von 1 Euro können Sie ein Osterei spenden. Wenn Sie möchten, können Sie die Anfangsbuchstaben Ihres Vor- und Nachnamens im Pfarrbüro abgeben; Ihr Initialen würden dann auf dem Ei erwähnt. Sollten mehr Spenden eingehen als benötigt werden, kommt der Erlös den Minis zugute. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. 

Aus der Seelsorgeeinheit

Kinderbibeltage 13.+14.03.20 - Anmeldeschluss 19.02.2020

Das KIBIWo-Team veranstaltet dieses Jahr Kinderbibeltage am
Freitag,   13.03.20 von 15 – 18 Uhr und am
Samstag, 14.03.20 von 09 – 17 Uhr inkl. Mittagessen und abschließendem Lagerfeuer.

Thema: MEINE WELT IST VOLLER FRAGEN – Leseratte und Naseweis entdecken Gott.

Teilnehmen dürfen alle Kinder der Seelsorgeeinheit „Unterm Hohenrechberg“ zwischen 6 – 12 Jahren.

Treffpunkt: Begegnungshaus St. Laurentius, Kirchberg Waldstetten Kosten: 5,00 €

Anmeldung: Kath. Pfarrbüro Waldstetten, Tel: 42186, Ev. Pfarramt Waldstetten, Tel: 42222, Mensa GMS Waldstetten bei Frau Werz

Anmeldeschluss: 19.02.2020

Wir freuen uns auf euch

Aus der Seelsorgeeinheit

Erstkommunion 2021

An folgenden Terminen feiern wir die Erstkommunion in den vier Gemeinden: am 11.04.21 in Waldstetten und Rechberg, am 18.04.21 in Straßdorf und Wißgoldingen. Falls weniger als drei Kinder aus der Gemeinde zur Erstkommunion gehen, findet kein eigener Gottesdienst statt.

Aus der Kirchengemeinde

Einladung zum „Messcafé“

Am Sonntag bringt uns die Feier der heiligen Messe in unserer Kirche zusammen. Sie wird zur Begegnung mit Gott und regt auch zur Begegnung untereinander an. Mit dem Bedürfnis, nach der Messe noch zu einem Schwätzle beieinander zu stehen und sich auszutauschen, bekommt man leicht kalte Füße und rote Nasen. Deshalb gibt es nun einmal im Monat die Gelegenheit, sich beim „Messcafé“ nach der Messe noch zu einem Kaffee  (oder  anderen Getränken) im warmen Foyer des Begegnungshauses zu treffen. Zum ersten Mal laden wir Sie ein am Sonntag, 9. Februar 2020 nach der 9-Uhr-Messe! Wir freuen uns auf Sie!
Das „Messcafé“-Team

 

Aus der Seelsorgeeinheit

Vorschau Weltgebetstag der Frauen am 6. März 2020

„Steh  auf  und geh!“ (Joh 5,2-9a) ermutigen uns die Frauen aus Simbabwe, die für den diesjährigen Weltgebetstag der Frauen die Liturgie zusammengestellt haben. Simbabwe, früher die  Kornkammer  Afrikas, gilt heute als Hochinflationsland und erlebt eine der schlimmsten ökonomischen Krisen der jüngeren  Geschichte. Die Frauen laden uns ein, am Weltgebetstag, dem 6.März 2020, ihre Hoffnung mit ihnen zu teilen:  -  weltweit  -  ökumenisch  -  betend  -  handelnd.

Wir laden Sie ein, an der Umsetzung der Weltgebetstagsliturgie für unsere Gemeinden mitzugestalten!

Vorbereitungsabend:  am Dienstag, 4. Februar 2020 um 19.30 Uhr im Gemeindesaal der Erlöserkirche in Waldstetten.

Gottesdienst: am 6. März 2020 in Waldstetten, Erlöserkirche um 19.00 Uhr oder in Wißgoldingen, Gemeindesaal um 18.30 Uhr.

Herzliche Einladung zu beiden Terminen. Für das Organisationsteam: Antje Volpp und Ella Herkommer

Aus der Kirchengemeinde

Kerzen stiften

Die Altarkerzen können am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Februar, im Rahmen der Gottesdienste in der Kirche für € 8 (die kleinen Kerzen) und € 10 (die großen Kerzen) gestiftet werden.

Aus der Seelsorgeeinheit

Schülergottesdienste – auch für Erwachsene

Von Dienstag bis Freitag feiern wir in je einer unserer Gemeinden morgens einen Schülergottesdienst. Auch Erwachsene sind zu diesen Gottesdiensten herzlich eingeladen. Es wäre eine schöne Unterstützung für die Kinder und auch ein Zeugnis gelebten Glaubens.

Aus der Kirchengemeinde

WC während Gottesdiensten geöffnet

Während der Gottesdienste in der St. Laurentiuskirche ist das WC im Begegnungshaus geöffnet.

Aus der Seelsorgeeinheit

Ich trage Deinen Namen in der Heiligen Nacht nach Bethlehem“ – 2019

Unter diesem Titel sammeln die Benediktiner der Abtei Dormitio in Jerusalem jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit die Namen von Menschen aus aller Welt, schreiben diese auf eine Papierrolle und tragen diese in der Heiligen Nacht nach Bethlehem. Dort werden die Namen in der Geburtsgrotte abgelegt, gewissermaßen dem Jesuskind in die Krippe gelegt. Während der Adventszeit 2019 lagen auch in unserer Seelsorgeeinheit wieder Listen zum Eintragen aus: so konnten wir die Namen von 551 Menschen rechtzeitig vor Weihnachten nach Bethlehem übermitteln. Es kamen hierbei 1.426,85 Euro an Spenden zusammen, die wir den Benediktinern für Kinder im Heiligen Land zukommen ließen. Vergelt´s Gott hierfür.

Aus der Seelsorgeeinheit

Firmung 2020

Liebe Jugendliche, liebe Eltern,

mit diesen kurzen Zeilen möchten wir Sie auf die Firmung im kommenden Jahr hinweisen und Ihnen erste Informationen dazu mitteilen. Wir freuen uns, dass Domkapitular Dr. Stäps am 9. Mai 2020 um 10.00 Uhr in der Kirche St. Maria Hohenrechberg allen jugendlichen Firmbewerbern der Pfarreien Wißgoldingen und Rechberg und um 15.00 Uhr in der Kirche St. Cyriakus Straßdorf allen jugendlichen Firmbewerbern der Pfarreien Straßdorf und Waldstetten im Auftrag unseres Bischofs Dr. Gebhard Fürst das Sakrament der Firmung spenden wird.

In den nächsten Wochen wird allen Jugendlichen der Klassen 8 (Waldstetten und Straßdorf) bzw. 8 und 9 (Wißgoldingen und Rechberg) eine Einladung zur Firmvorbereitung zugesandt. Sollte jemand entgegen dieser Ankündigung keine Einladung bekommen oder als Erwachsener Interesse am Empfang des Firmsakramentes haben, bitten wir um eine Nachricht im entsprechenden Pfarrbüro. 

Zu den folgenden Terminen möchten wir schon jetzt herzlich einladen:

Infoabend für Jugendliche

Straßdorf: 20. Januar 2020, 18.00 Uhr im Gemeindezentrum der kath. Kirchengemeinde Straßdorf
Waldstetten: 23. Januar 2020, 18.00 Uhr im Begegnungshaus der kath. Kirchengemeinde Waldstetten
Wißgoldingen und Rechberg: 21. Januar 2020, 18 Uhr im Pfarrer Bolter Saal Rechberg

Infoabend für die Eltern der Firmlinge

Waldstetten/Straßdorf: 03. Februar 2020, 20.00 Uhr im Gemeindezentrum der kath. Kirchengemeinde St. Cyriakus Straßdorf
Wißgoldingen/Rechberg:  05. Februar 2020, 20.00 Uhr im Pfarrer Bolter Saal Rechberg

In Vorfreude auf den gemeinsamen Weg der Firmvorbereitung grüßt Sie herzlich
Pfarrer Andreas Braun

 

Aus der Seelsorgeeinheit

Fahrdienst zur Wallfahrtskirche

Der Fahrdienst zur Pfarr- und Wallfahrtskirche besteht jeden Sonntag ab 9.45 Uhr beim Gasthof Jägerhof. Die Fahrkosten betragen 2,00 Euro pro Fahrt. Es besteht auch Zustiegsmöglichkeit ab Waldstetten.  Bitte setzen Sie sich mit dem Waldstetter Reisebüro, Herrn Beck Tel. 07171-947780 während den Öffnungszeiten des Reisebüros, in Verbindung.